Startüber michPortfolioShop

Grußkarte
157 m Heimat

Der Kölner Dom ist eine Kathedrale der Superlative, Wahrzeichen und Mittelpunkt der Rheinmetropole Köln. Der Grundstein zum gotischen Dom wurde am 15. August 1248 zum Fest Mariä Himmelfahrt gelegt. Der alte Dom war offenbar nicht mehr repräsentativ genug, die Gebeine der Heiligen Drei Könige zu beherbergen, die der Erzbischof Rainald von Dassel 1164 aus dem eroberten Mailand in die Domstadt mitgebracht hatte. Durch diese Reliquien wurde der Dom zu einer der wichtigsten Pilgerstätten Europas. Das mächtige Turmpaar – der Nordturm (157,38 m) ist 7 cm höher als der Südturm – beherrscht seit seiner Vollendung im Jahre 1880 das Panorama der Stadt. (Quelle: KölnTourismus GmbH)

Grußkarte 157 m Heimat
Artikel-Details:
  • farbiger Digitaldruck
  • besonders starkes Papier (350 g/qm)
  • DIN A6 hoch (105 × 148 mm)


Verfügbarkeit und Preis:

vorrätig
1,60 EUR
zzgl. Versand
Menge:

Die Abbildungen im Shop können vom tatsächlichen Erscheinungsbild des Produktes geringfügig abweichen.
Auch ich habe für meinen kleinen Shop ein paar Allgemeine Geschäftsbedingungen aufgeschrieben!
Instagram Facebook Twitter
© 2015 – 2017 / Martin Böer / Kontakt / Impressum